MENU

April: Die Raupe

Animal Movements

Die Raupe ist eine Übung aus der Kategorie "Animal Movements".
Sie stärkt die Rumpfmuskulatur, die Schultern und Arme - Körperspannung ist gefragt.
Gleichzeitig könnt ihr dabei die rückseitige Oberschenkelmuskulatur dehnen. 


Ausführung:

  1. Mit durchgestreckten Beinen nach vorne beugen bis die Finger den Boden berühren.

  2. Auf den Händen nach vorne laufen und so lang wie möglich machen.

  3. Nicht ins Hohlkreuz fallen - sondern die Bauchmuskulatur anspannen

  4. Nun zurücklaufen auf den Händen bis ein guter Dehnungseffekt zu spüren ist.
    Die Übung so oft wie möglich wiederholen...

     

Hier geht es zur Übersicht der vergangenen Übungen